zur Person

Der Anfang…

Geboren wurde ich 1980 in Halle (Saale), wo ich seitdem lebe.

Die Fotografie begleitet mich seit einigen Jahren. Die ersten fotografischen Schritte wagte ich mit dem alten Fotoapparat (LOMO) meines Vaters.
Später lieh ich mir ab und zu die Minolta von ihm und konnte erste Erfahrungen mit dieser Spiegelreflexkamera sammeln. Als meine Eltern aus meiner Heimatstadt wegzogen, kaufte ich mir eine digitale Kompaktkamera. Doch als die Katzen Grischa, Danica und Fenja bei mir einzogen, hatte mich das Fotofieber gepackt. Die erste digitale Spiegelreflex wurde mit ein paar Standardobjektiven gekauft…

Die Herausforderung…

Hunde beim Toben in der Natur abzulichten ist wunderbar. Hierzu benötige ich nur den Hund, eine schöne, natürliche Umgebung, sowie meine Kamera.
Jedoch kann man nicht alle Tiere draussen ablichten, wie zum Beispiel kleine Stubentiger, welche ausschließlich in der Wohnung leben.

Anfang 2009 erfüllte ich mir daher den Traum eines mobilen Fotostudios und habe so erste Erfahrungen in der Studiofotografie mit meinen Katzen sammeln können. Die Ergebnisse sehen Sie auf meinen Seiten.

Die kleinen Dinge groß rauszubringen zeigt einem die Wunder der Natur. Makrofotografie ist eine tolle Möglichkeit in Miniaturwelten abzutauchen.

Die Wildlifefotografie übt inzwischen jedoch die größte Faszination auf mich aus. Sie ist im Verglich zu Haustieren die größte Herausforderung.

Das Ziel…

Die schönsten Momente des Lebens einzufangen. Im richtigen Moment abzudrücken – denn kein Moment lässt sich wiederholen, jeder Augenblick ist kostbar.

Bei Interesse an Fotografien nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s